Nahl, Johann August d.J. (1752-1825) - Gemälde und Auktionsdaten

Anzahl Werke: (12)

Künstlernummer: 8641

Auswahl nach Technik

Hinweise: Sie können beliebige Filterkombinationen setzen und anschließend für diese Bilder einen Report inklusive Preisdaten kaufen. Gefilterte Tabellenansichten stehen nur Abonnenten der MAGEDA-Datenbank zur Verfügung.


Bild BNR Bildtitel Datum Technik Bildgruppe Sign. cm Historie WVZ Bild2 Bild3
8641-1-SW.jpg 1 Maria mit dem Jesuskind

Bleistift
0
j
9x16

8641-2-F.jpg 2 Venus und Amor

Aquarell
0

21,1x30,3

8641-3-F.jpg 3 Bildnis einer Dame
1778
Aquarell
0
j
45x38,3

8641-4-SW.jpg 4 Badende Mädchen

öl
0

38x31

8641-5-F.jpg 5 Venus und Amor

öl
0

115x145

8641-6-F.jpg 6 Alpenlandschaft

Feder
0

46,5x67,5

8641-7-F.jpg 7 Raub einer Sabinerin

Bleistift
0

54x42

8641-8-F.jpg 8 Allegorie des Frühlings

Feder
0

16x27,5

8641-9-F.jpg 9 Cornelia

öl
0

32x38

8641-10-F.jpg 10 Mädchen mit Taube
1778
öl
0
j
48x39

8641-11-F.jpg 11 Merkur und Diana

Feder
0

75x54

8641-12-F.jpg 12 Beim Kaffeetrinken

öl
0

64x52

Künstler/in Johann August d.J. Nahl

Name: Nahl
Vorname: Johann August d.J.
Geb./Gest.: 1752-1825
Ort: Zollikofen-Kassel
Info: Maler und Zeichner, erwähnt in Paris, Rom, Neapel und Kassel
Werkverzeichnis:
Für dieses Werk gibt es ein Kaufgesuch
Loggen Sie sich als Abonnent oder mit Zeittakt ein, um Informationen zur Kontaktaufnahme zu sehen.

Info zum Bild "Bitte wählen Sie ein Bild in der Tabelle"

BNR Bildtitel Datum Technik Sign. cm WVZ


Jahr Monat W. Schätzpreis Auk. Lotnr. Auk.Nr. Ergebnis